Personal Assistance als Retter des Privatlebens:

Personal Assistance hilft für ein harmonischeres Familienleben

Wie das Familienleben leichter und harmonischer wird.

Personal Assistance klingt für manche nach Geschäftsleuten, nach Karrieren, nach Vorgesetzten und Hierarchien. Concierge Service als Begriff mutet bisweilen wie etwas an, das in Hotels und mit weißen Handschuhen stattfindet. Räumen wir mit den Mythen auf und bringen wir Personal Assistance da hin, wo sie oft am meisten gebraucht wird: im Familienalltag. Der damit ganz schön an Qualität gewinnen kann.

Wer Kinder hat, würde sie heimlich manchmal gerne auf den Mond schießen, liebt sie dabei abgöttisch und gibt sein Bestes, um den Kleinen und größer Werdenden alles zu ermöglichen, was Freude macht und die Zukunftsaussichten des Nachwuchses verbessert. Wer einen Partner hat, eventuell gar Ehepartner, und die weibliche Form sei hier nicht grammatikalisch, aber inhaltlich dezidiert miteingeschlossen, erlebt Ähnliches. Weniger wegen der Zukunft, mehr wegen der Sache mit dem Mond.

Kurzum: Familienleben ist nur in der Fernsehwerbung immer lustig und mit Sofortlösungen oder gar Produkten zu harmonisieren. Die Realität stellt jeden, der sich darin versucht, immer wieder vor Herausforderungen. Und nein, wer zwischen Flötenunterricht und Fußballclub, Ponyreiten und Schulaufgaben, Arztterminen und Kindergeburtstagen manchmal an seine Grenzen kommt, ist keineswegs generell überfordert oder gar als Elternteil unfähig. Er ist vollkommen normal. Sie auch. Es ist ja auch keineswegs Zufall, dass es jede Menge Zusammenstellungen von Tipps für gestresste Eltern gibt.

Was zu viel ist, darf auch zu viel sein

Haben Sie den Link oben tatsächlich geklickt? Wenn nicht, das macht nichts. Wenn ja, ist Ihnen vielleicht aufgefallen, dass der Tipp „spannen Sie Eltern und Freunde ein“ in der Praxis etwas unangenehm oder auch wenig umsetzbar ist. Und da haben wir nun die Lösung: Persönliche Assistenz. Concierge Service. Glücksmomente. Was immer Sie brauchen, um den Stress aus Ihrem Familienleben rauszunehmen.

Ihr Personal Assistant, zum Beispiel von yair, wo wir persönliche Assistenz / personal Assistance auch wirklich persönlich nehmen, kann so gut wie alles für Sie oder statt Ihnen erledigen. Ein paar Ideen dazu:

  • Überlassen Sie doch mal uns die Organisation Ihres Kindergeburtstagsfests und lassen Sie sich dabei selbst überraschen!
  • Nicht alles von Ballettschuhen über Judo-Gewänder bis zum Blumenstrauß für die Tante im Spital müssen Sie selbst besorgen – wir machen das.
  • Keine Zeit, einen Babysitter, einen Klavierstimmer, Nachhilfelehrer oder zuverlässigen Malerbetrieb zu finden? Haben wir an der Hand. Handverlesen nämlich.

Die Pointe ist: Delegieren ist einfach, sinnvoll und kann die eigene Lebensqualität erhöhen, den Stresspegel senken und dadurch die Familie oder Partnerschaft harmonisieren.

Dürfen wir Sie entlasten? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

(Foto: © Maria Sbytova, Fotolia.com)


Diese Beiträge könnte Sie auch interessieren: Virtual Assistant oder Personal Assistant | Persönlicher Assistent für Stadtgeplagte

Folgen Sie uns