Service für Top-Manager? Genau.

Und für alle, denen ein wenig Entlastung guttut.

Ein bisschen ist im Herbst Endzeitstimmung. Was den Sommer betrifft. Aber in Sachen Arbeit steht gerade im Herbst für viele alles auf Anfang. Wir begleiten jeden Start in ein neues Karriere-Jahr. Für Menschen, die sich nicht um alles selbst kümmern und es sich verdient ein wenig leichter machen.

Im Sommer legt sich für manche der Duft von Sonnenmilch, Cocktails und Wasser gerne mal über die Wahrnehmung der eigenen Pflichten. Und das ist auch gut so. Die Nebenwirkungen? Nein, nicht Sonnenbrand. Obwohl, der vielleicht auch. Die Nebenwirkungen des Sommers sind, dass hin und wieder einiges liegen bleibt. So am Schreibtisch. Und dass in der Arbeit die kleinen Lästigkeiten, wie Reisekostenabrechnungen und Buchhaltung dann doch plötzlich wieder anstehen. Neben Korrespondenz, die zuletzt nicht so eilig war, weil ja ohnehin keiner da war und mindestens einer von mehreren Entscheidungsträgern sowieso auf Urlaub. Top-Manager muss man dafür keiner sein – darf man aber.

Sich nach dem Sommer erfolgreich umtypisieren

Die Berufstätigen von heute sind die Schulkinder von gestern oder vielleicht schon vorgestern. Und da erinnern wir uns: Nach den großen Ferien zurück in die tägliche Pflichterfüllung zu finden, ist gar nicht so einfach. Vom Genießer wieder zum zuverlässigen Mitarbeiter werden. Von Familienvater zum ständig erreichbaren Geschäftsführer. Von der Grillmeisterin zur Unternehmerin mit neu gefülltem Terminkalender.

Um die eigene Umtypisierung von der Freizeit- in die Arbeitswelt leichter zu vollziehen, gibt es ein paar einfache Hilfestellungen, die zu nutzen sich niemand scheuen, sondern lieber jeder gönnen sollte. Wie’s mit der Motivation schnell wieder klappt, ist im Artikel Urlaub vorbei, Motivation weg – So gelingt der erste Arbeitstag nett aufbereitet zu lesen. Und wir? Wir haben dann noch den Turbo-Booster für den gelingenden Wiedereinstieg im Herbst.

„Den Herbst macht mir diesmal wer anderer“

Das ganze Leben zu delegieren, wäre keine gute Idee. Aber lästige Aufgaben? Weg damit! Es gibt immer jemanden, der sie macht.

Mit unseren Services, wie unter anderem Reiseorganisation und Büroservice, erledigen wir, was andere, zum Beispiel Sie, nur aufhalten würde. Engagiert, motiviert, effizient. Ob Arztterminvereinbarung, Ablage aufräumen, Halloweenfest organisieren, Dienstreisen planen oder sonst irgendetwas noch in diesem Quartal unterbringen – wir machen’s. So, dass es sich für Sie gefühlt wie von selbst erledigt.

Was möchten Sie im Herbst sofort vom Tisch haben? Schreiben Sie uns!

 

(Foto: © Peggy Blume, Fotolia.com)

Folgen Sie uns